side-1

 

Die Kanalsanierung ist der letzte Ausweg aus dem Dilemma, wenn der Kanal gebrochen ist.

Die gebrochenen oder korrosionsgeschädigten Kanalrohre werden bei

-Offener Bauweise (Grabarbeiten) oder

-Geschlossener Bauweise (Inliner-Verfahren)

saniert.

-Offener Bauweise (Grabarbeiten)

Ist anzuwenden, wenn der Kanal eingestürzt (Kanalbruch) ist, die in geschlossener Bauweise (Inliner-Verfahren) nicht repariert werden können.

= Defekter Kanal wird durch Aufgrabung (Teilstück) erneuert.

Geschlossener Bauweise (Inliner Verfahren)

Mit der geschlossenen Bauweise werden die alten, gebrochenen Rohre (Scherbenbildung, Risse, verwurzelte Rohrstellen) punktuell mit einem speziellen Inliner -Nadelfilz oder Glasfasergewebe in Harz getränkt und mit Druck an die zu sanierende Rohrwand angepresst und härtet nach kurzer Zeit aus (neu ausgekleidet).

AWEGLER-Kanaldienst e.U.
Abfluss-Kanalreinigung und Sanierung
24 Stunden Service: +43 1 743 44 00 - Mobil: +43 676 717 84 00
Florian Hedorfer Strasse 30, A-1110 Wien